Lage

ERSTKLASSIGE INFRASTRUKTUR

Die Wohnung liegt im Herzen von Favoriten, in der Fußgeherzone, Ecke Reumannplatz 17 / Favoritenstraße 115. Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist perfekt.

Shopping & Markt

Restaurants, Cafés, Ärzte, Apotheken, Banken – alles findet man in unmittelbarer Nähe. Zum Shopping lädt die Fußgeherzone Favoritenstraße ein, frische Lebensmittel aus aller Welt erhält man am Viktor-Adler Markt (zu Fuß leicht erreichbar). Er ist dafür bekannt, dass sich hier die lautesten Marktschreier tummeln.

Erholen

Kunst und Kultur in der ehemaligen Ankerbrotfabrik und die Naherholungsgebiete Wienerberg und Laaer Wald (Böhmischer Prater) laden zum Ausspannen und Joggen ein. Im nahen Oberlaa (mit der U1 in wenigen Minuten erreichbar) gibt es noch echte Wiener Heurigen-Gemütlichkeit.

Amalienbad

Mit der U1 kommt man in je 8 Minuten Fahrzeit sowohl zum Stephansplatz als auch zur großartigen Therme Oberlaa. Das Amalienbad mit seiner elegante Innenausstattung im Art-Déco-Stil befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft - man könnte es quasi im Bademantel aufsuchen.

VERKEHRSKNOTEN

Rund um die Station der U-Bahnlinie U1 haben zahlreiche Autobuslinien, die in die Außenbezirke bzw. das Umland von Wien führen, ihre Haltestelle. Die Straßenbahnlinie 6 (wichtige West-Ost-Verbindung) und die neue Linie 11 treffen hier ebenfalls zusammen. Die große, moderne Tiefgarage Reumannplatz sowie ein Taxistandplatz runden das Verkehrsangebot ab.

REUMANNPLATZ NEU

Der Reumannplatz ist ein beliebter Park und Treffpunkt und wird derzeit völlig neu gestaltet und aufgewertet.

95 Bäume und 78.300 Sträucher sollen gepflanzt und 17 Spiel-und Sportgeräte aufgestellt werden. Der Spielplatz wird neu gemacht, auch einen Wassersprühbogen, drei Trinkbrunnen und eine Bühne soll es geben. Dort, wo früher die Schienen des 67er verlaufen sind, wird ein großes Schachfeld entstehen. Insgesamt soll der 18.000 Quadratmeter große Platz um 13 Prozent mehr Grünflächen haben als bisher.

Bezirksvorsteher Marcus Franz freut sich, dass es "bald endlich einen wirklichen Platz, ein Zentrum für Favoriten" gibt. Pünktlich vor Sommerbeginn 2020 soll die Umgestaltung des Reumannplatzes abgeschlossen sein.

Quelle: Kurier, 12.09.2019

Und so soll das alles dann ungefähr aussehen:

Fazit

  • Hervorragende Infrastruktur
  • Verkehrsknoten
  • Tiefgarage vor der Türe
  • Alles am neuesten Stand: Die Wohnung, das Haus, der Reumannplatz

KONTAKT

Franz Vogler

Tel.: +43 676 331 9867

Bitte beachten sie, dass ich nur Anfragen mit vollständiger Angabe des Namens, der Anschrift und der Telefonnummer bearbeiten kann.